Literatursuche

Hier haben Sie die Möglichkeit einer umfangreichen Literaturrecherche. Alle hier aufgeführten Literaturstellen sind Teil der ISB-Literatur-Datenbank und stehen im Original beim Institut für Stahlbetonbewehrung e.V., Düsseldorf.

Suchergebnisse

Aushärtung von Epoxidharzklebstoffen zur nachträglichen Verstärkung von Tragwerken mit CFK-Lamellen
Dipl.-Ing. G. Hülder, C. Dallner, Prof. em. Dr.-Ing. Dr. h.c. G. W. Ehrenstein
Bauingenieur, 10/2006, S. 449-454
LZ
Bemessung und Anwendung von nachträglich eingemörtelten Bewehrungsanschlüssen
H. A. Spieth
Beton- und Stahlbetonbau, 07/2005, S. 74-77
LZ 10 K
Berücksichtigung des Frischbetondrucks bei der Bemessung von Sandwichwandtafeln mit nachträglicher Ortbetonergänzung
Prof. Dr.-Ing. M. Pahn
BWI-, 10/2012, - 183, S. 176
LZ 11 J
Bewehrte Beton-Beton-Verbundfugen bei nachträglicher Verstärkung
J. Heinrich, T. Zenk, R. Maurer
Bauingenieur, 11/2019, S. 425-435
LZ 4 R
Bewehrunganschlüsse mit nachträglich eingemörtelten Bewehrungsstäben
Dr.-Ing. H. Spieth, Prof. Dr.-Ing R. Eligehausen.
Beton- und Stahlbetonbau, 09/2002, S. 445-459
LZ
Biegeschubversuche an Stahlbetonbalken mit nachträglich eingemörtelter Querkraftbewehrung
Beton- und Stahlbetonbau, 11/2009, S. 728-736
LZ
Duktile Verbindungen zum nachträglichen Einbau in erdbebengefährdete Fertigteilbauten
Edilmatic srl
BWi, 10/2015, S. 198-201
LZ11M
Eigenspannungen in zweischichtigen Betonplatten, insbesondere mit nachträglich aufgebrachter zweiter
Edgar Sieber
Beton- und Stahlbetonbau, 12/2004, S. 949-955
LZ 10 J
Eigenspannungen in zwieschichtigen Betonplatten, insbesondere mit nachträglich aufgebrachter zweiter Schicht
E. Sieber
Beton- und Stahlbetonbau, 12/2004, S. 949-955
LZ 10 J
Ermüdungsverhalten von Spanngliedern mit nachträglichem Verbund
Martin Empelmann, Jörn Remitz
Beton- und Stahlbetonbau, 11/2014, S. 760-770
LZ10U
Heft 372. Literaturstudie zur Schubsicherung bei nachträglich ergänzten Querschnitten.
Ferdinand Daschner und Herbert Kupfer, Ingo Nissen
Deutscher Ausschuss für Stahlbeton, 1986
Heft 528. Schubtragfähigkeit von Betonergänzungen an nachträglich aufgerauten Betonoberflächen bei Sanierung und Ertüchtigungsmaßnahmen
K. Zilch, J. Mainz
Deutscher Ausschuss für Stahlbeton, 2002
Implementierung von hochfestem selbstverdichtendem Beton (HFSVB)
A. Maghsoudi
Beton, 06/2010, S. 54-61
LZ 8 H
Innenwannen aus Beton als nachträgliche Abdichtung vernässter Keller im drückenden Grundwasser
Beton und Stahlbetonbau, 12/2008, S. 807-818
LZ
Kohlenfaserkunstoff, der neue Baustoff für die nachträgliche Verstärkung von Betonbauwerken
Dipl.-Ing. J. de Hesselle
L
Minimale Krümmungsradien interner Spannglieder mit nachträglichem Verbund
A. Lindorf, J. Hamoun
Beton- und Stahlbetonbau, 11/2017, S. 734-739
LZ 10X
Nachträglich ergänzte Querschnitte mit horizontaler Fuge nach DIN 1045-1
J. Hegger, S. Görtz
Beton- und Stahlbetonbau, 05/2003, S. 277-284
LZ 10 I
Nachträglich verankerte gerade Bewehrungsstäbe bei Rahmenknoten
H. Kupfer, F. Münger, J. Kunz, A. Jähring
Bauingenieur, 01/2003, S. 24-38
LZ 4 E
Nachträgliche Abdichtung undichter Fugen
Prof. Dr.-Ing. R. Hohmann
Beton- und Stahlbetonbau, 12/2006, S. 950-964
LZ
Nachträgliche Durchstanzbewehrung zur Verstärkung con Stahlbetonflachdecken
Prof. Dr. A. Muttoni, Dr. M. Ruiz, Dr. J. Kunz
Bauingenieur, 12/2008, S. 503-511
LZ
Nachträgliche Rißbreitenbeschränkung mit CFK-Lamellen
A. Kneist, Dipl.-Ing. J. Krams.
BFT International, 12/2008, ., S. 38-39
LZ 10
Nachträgliche Rissbreitenbeschränkung mit CFK-Lamellen
A. Kleist, J. Krams
Beton- und Stahlbetonbau, 03/2006, S. 205-206
LZ 10 L
Nachträgliche Verstärkung von Stahlbetonbauteilen mit Spritzbeton
J. Eibl, H. Bachmann
Beton- und Stahlbetonbau, 01/1990, S. 1-4
LZ 10A
Nachträglicher Anschluss
Konsolen, Rückbiegeanschluss, Fertigteilbau.
BFT, 01/2010, S. 90-92
LZ
Nachträgliches Ergänzen schlanker Stahlbetonbalken ohne Montagestützen?
U. Quast
Beton- und Stahlbetonbau, 05/2005, S. 417-418
LZ 10 J
Nachträgliches Verstärken von Stahlbetonplatten mit Faservertärkten Kunststoffen
Prof. Dr.-Ing. W. Seim, Prof. Dr. V. Karbhari, Prof. Dr. F. Seible
Beton- und Stahlbetonbau, 11/1999, S. 440-456
LZ
Nachtragsmanagement - eine unvermeidbare Plage?
Prof. Dr.-Ing. G. Girmscheid
Bauingenieur, 09.2013, S. 351-357
LZ 4 L
New test specimen to investigate the bond behavior of post-installed reinforcing bars
J. Rex, A. Sharma, J. Hofmann
Structural Concrete, 04/2019, S. 583-596
LZ 45 F
Post-installed reinforcement connections at ultimate and serviceability limit states
N. Randl, J. Kunz
Structural Concrete, 04/2014, S. 563-574
LZ45B
Richtlinien für die Eignungsprüfung von Spannverfahren mit (nachträglichem) Verbund
Richtlinien national
Schubversuche an Platten und (Platten-) Balken mit nachträglich ergänzter Druckzone
Prof. Dr.-Ing G. Ivanyi, Dr.-Ing. W. Buschmeyer
Beton- und Stahlbetonbau, 01/1990
LO 10.8
Spannbetonbauteile mit nachträglichem Verbund aus hochfestem Beton
Prof. Dr. J. Hegger, Dr.-Ing. N. Will.
LB 2
Strengthening corbels using post-installed threaded rods
T. Urban, L. Krawczyk
Structural Concrete, 02/2017, S. 303-315
LZ 45D
Untersuchungen zur Tragfähigkeit von geschädigten Spanngliedern mit nachträglichem Verbund
M. Vill, E. Eichinger, J. Kollegger
Beton- und Stahlbetonbau, 08/2005, S. 664-674
LZ 10 K
Verbesserung des Tragverhaltens von Fundamenten durch nachträglich hergestellte Bohrpfähle
H. Meißner, Y.L. Shen
Bauingenieur, 11/2005, S. 531-539
LZ 4 F
Verifizierung zerstörungsfreier Prüfverfahren zur Detektion von Spannstahlschäden an Spannbetonbauteilen mit nachträglichem Verbund
J. Mietz, J. Fischer
Beton- und Stahlbetonbau, 08/2005, S. 656-663
LZ 10 K

Wonach möchten sie suchen?

Für die Text-Suche finden Sie hier ein
Stichwortverzeichnis
Begriffe mit ODER verknüpfen
Begriffe mit UND verknüpfen