Literatursuche

Hier haben Sie die Möglichkeit einer umfangreichen Literaturrecherche. Alle hier aufgeführten Literaturstellen sind Teil der ISB-Literatur-Datenbank und stehen im Original beim Institut für Stahlbetonbewehrung e.V., Düsseldorf.

Suchergebnisse

Analyse und Auswertung von Schadensfällen an Spannstählen
Dr.-Ing. U. Nürnberger
Forschung Straßenbau und Straßenverkehrstechnik, 308/1980
LB 22
Berichte zur Sicherheitstheorie der Bauwerke
G. Maaß, R. Rackwitz u. Mitarbeit K.F. Müller, G. Karner, H. Materna
LB 9
Berichte zur Zuverlässigkeitstheorie der Bauwerke
G. Maaß
LB 9
Bestimmung der Bindemittelgehalte von Altbetonen mit Hilfe der chemischen Analytik
Günter Binder
Beton, 4/2004, S. 188-194
LZ 8 B
Die Betriebsfestigkeit von Betonstählen für wesentliche Kollektivformen von Ermüdungslasten bei Straßenbrücken
Dipl.-Ing, H. Müller, Dr.-Ing. D. Rußwurm
LO 10.6, 10.7
Elektrochemische Untersuchungen über die Passivität und Spannungsrißkorrosionsempfindlichkeit von Spannstählen im pH-Bereich
IRB Verlag, 1981
LB 1i
Instandsetzung einer "müden" Straßenbrücke mit orthotroper Fahrbahn
J.Steiner, R. Laier, T. Würfel, Ö. Bucak, M. Scherer
Stahlbau, Februar 2006, S. 161-169
LZ 19 F
Oberflächenschäden bei Selbstverdichtendem Beton
H.-E. Gram, Dr. Sc.
BFT, 8/2004, S. 8-33
LZ 9 J
Probleme und Lösungen beim Feuchtigkeitsschutz des MAuerwerks von Baudenkmälern
J. Adamowski, J. Hofa, Z. Matkowski
Bautechnik, Juli 2005, Heft 7, S. 426-433
LZ 6 C
Rest-Biegetragfestigkeit von Stahlbetonbalken nach Bränden
C. Rongrong, Z. Zijan, Q. Zaizi
Beton- und Stahlbetonbau, 01/1991
LO 10.6
Riß- und Brucherscheinungen bei metallischen Werkstoffen
Verlag Stahleisen mbH, 1983
LB 1H
Schadenanalysen an Stahlbeton- und Spannbetonbrücken unter Einsatz
T. Lücken
Beton- und Stahlbetonbau, 11/2004, S. 870-876
LZ 10 J
Schadensanalyse und Instandsetzungskonzept für einen Absorber aus Beton-Fertigteilen
O. Rosenstein, C. Dorscheid
Beton- und Stahlbetonbau, 10/2005, S. 901-902
LZ 10 K
Schadensanalyse und Instandsetzungsplanung der Talbrücke Bergen
Karl G. Schütz
Stahlbau, Mai 2004, S. 295-302
LZ 19 D
Schutzwirkung des Brückenbetons gegen Bewehrungskorrosion, insbesondere bei Tausalzeinwirkung
Bundesanstalt für Straßenwesen, Bergisch Gladbach, 01/1988
LB 24
Spanndrahtbruchortung mit der magnetischen Streufeldmethode
Dipl.-Phys. Dr.-Ing. H. Scheel
Beton- und Stahlbetonbau, 8/2006, S. 614-621
LZ
Spätschäden an Spannbetonbauteilen: Prophylaxe, Früherkennung, Behebung
B. Neubert, U. Nürnberger
Forschungs- und Materialprüfungsanstalt Baden-Württemberg, 01/1983
LB 22
Spätschäden an Spannbetonbauteilen; Prophylaxe, Früherkennung, Behebung
Dywidag, 07/1983
LB 22
Tunnelbrandversuche mit realistischen Brandlasten
E. Richter, K. Kordina
Bauingenieur, 1994
LO 10.6
Veranstaltungsunterlagen - Brüche metallischer Werkstoffe
Haus der Technik e.V., 09/1994
LB 1H
Zeitlicher Verlauf der Chloridionenwanderung in Beton, der einem PVC-Brand ausgesetzt war Teil 1
Dr.-Ing. H. Martin
Betonwerk + Fertigteil-Technik, 01/1975
LO 10.6
Zur Schadenserkennung und -lokalisierung durch experimentelle und neue numerische Methoden der
Dr.-Ing. D. Kamarys, Prof. Dr.-Ing. H. Waller
Bauingenieur, 02/2002, S. 69-78
LZ

Wonach möchten sie suchen?

Für die Text-Suche finden Sie hier ein
Stichwortverzeichnis
Begriffe mit ODER verknüpfen
Begriffe mit UND verknüpfen