Literatursuche

Hier haben Sie die Möglichkeit einer umfangreichen Literaturrecherche. Alle hier aufgeführten Literaturstellen sind Teil der ISB-Literatur-Datenbank und stehen im Original beim Institut für Stahlbetonbewehrung e.V., Düsseldorf.

Suchergebnisse

B 01/73 Studie zur Ausbildung von Querstößen bei Betonstahlmatten hoher Festigkeit
B 03/74 Überlegungen zur Prüfung der Tragfähigkeit der Verteilerstöße von Betonstahlmatten
B 05/77 Dauerschwingversuche an geschweißten Betonstahlmatten - B/55 RK
, S. 50
B 06/77 Überlegungen zur Aufnahme einer Betonstahlmattenproduktion in Saudi- Arabien
B 09/80 Zeitfestigkeit von geschweißten Betonstahlmatten
Dr.-Ing. Martin, Dr.-Ing. Schießl
IBS, 1980
B 09a/80 Zeitfestigkeitsuntersuchungen an geschweißten Betonstahlmatten unter Zug-Schwell-Beanspruchung
B 10/74 Diskussionsbeitrag zur Randausbildung, Kennzeichnung und Mattenprogramm hochfester Betonstahlmatten
B 11.1/87 Zur Frage der Anwendungsbedingungen für geschweißte Betonstahlmatten aus gerippten Drähten
, S. 600
B 11/78 Geschweißte Betonstahlmatten
B 11/78 Geschweißte Betonstahlmatten in Übereinstimmung mit
B 12/74 Untersuchungen zur Tragfähigkeit von Verteilerstößen hochfester Betonstahlmatten
B 16/79 Untersuchung zur Tragfähigkeit von Schlaufenstößen (Verteilerstöße) geschweißter Betonstahlmatten
B 20/75 Erläuterungen zum Zulassungsantrag für geschweißte Betonstahlmatten aus kaltgewalztem Betonrippenstahl
B 20/80 Einfluss der Form der Spannungs-Dehnungs-Linie von geschweißten Betonstahlmatten auf das Tragverhalten von Stahlbetonkonstruktionen
B 21/75 Untersuchungen zur Tragfähigkeit von Verteilerstößen geschweißter Betonstahlmatten
B 21/76 Lagermatenprogramme für hochfeste Betonstahlmatten BSt 63/70 Rk
B 21/79 Materialuntersuchungen an Betonstahlmattenkreuzen
B 21/80 Bericht über Reihenuntersuchungen an geschweißten Betonstahlmatten und Betonstählen
B 22/75 Untersuchungen zur Tragfähigkeit von Hauptbewehrungsstößen geschweißter Betonstahlmatten mit
B 23/77 Bericht über das Ergebnis einer Reihenuntersuchung von geschweißten Betonstahlmatten B/55 RK
Dr.-Ing. Martin, Dr.-Ing. Schießl
IBS, 1977, S. 50
B 24/80 Anwendung und Wirtschaftlichkeit von geschweißten Betonstahlmatten
B 24/87 Zur Frage der Anwendungsbedingungen für geschweißte Betonstahlmatten aus gerippten Drähten
, S. 600
B 25/75 Erläuterungen zum Zulassungsantrag für geschweißte Betonstahlmatten aus lkaltgewalztem Betonrippenstahl
B 26/81 Entwicklung des Betonstahlmattenmarktes
B 32/81 Prognose zur kurzfristigen Entwicklung des Betonstahlmattenmarktes
Bautechnische Anforderungen an die Spannungs-Dehnungslinie von geschweißten Betonstahlmatten
Dr.-Ing. H. Martin, Dr.-Ing. P. Schließl, Dipl.-Ing. H. Kutsch
Betonwerk + Fertigteil-Technik, 05/1983
LO 10.9
Behavior of Reinforced Concrete Walls with Welded Wire Mesh Subjected to Cyclic Loading
by P. Riva, A. Franchi.
ACI Structural Journal, 03-04/2001, S. 324-334
LZ
Bericht über Ausziehversuche an Mattenstäben (Einzel- und Doppelstäbe)
Lehrstuhl für Massivbau TU München, 03/1991
LB 9
Bericht über Ausziehversuche an Mattenstäben (Einzel- und Doppelstäbe)
Bericht Nr. 1088 vom 27.03.91
Lehrstuhl für Massivbau TU München, 03/1991
LO 10.3
Confinement of Reinforced Concrete Columns with Welded Reinforcement Grids
by M. Saatcioglu and M. Grira
ACI, 01/02/1999, S. 29-39
LZ
Dauerschwingversuche an um D = 4 de abgekrümmten geschweißten Betonstahlmatten
Dr.-Ing. H. Martin, Ing. A. Schweizer
TU München, 04/1974
LO 10.3
DIN 488 Blatt 5 Betonstahl Betonstahlmatten, Prüfungen
Deutsche Normen DIN
DIN 488 Teil 4 Betonstahl Betonstahlmatten und Bewehrungsdraht
Deutsche Normen DIN
DIn 488 Teil 5 Betonstahl Betonstahlmatten und Bewehrungsdraht
Deutsche Normen DIN
Duktilität
D. Rußwurm
Beton- und Stahlbetonbau, 10/1992, 11/1992
LO 10.9
Durchgeführte Untersuchungen zum Zulassungsantrag der rösler Draht AG
Bearbeitung : Dipl.-Ing. E. Fielker. Universität Stuttgart 10.10.1986/Fie. Institut für Werkstaffe im Bauwesen Prof. Dr.-Ing. G. Rehm.
LB 1
Einfluß der Stahlkennlinie auf den möglichen Grad der Schnittkraftumlagerung bei Stahlbetontragwerken
Dr. Rußwurm
IWB Uni Stuttgart Jahresbericht 1987-1988, 1987-1988
LO 10.2
Heft 318. Eigenschaften von feuerverzinkten Überzügen auf kaltumgeformten Betonrippenstählen und Betonstahlmatten aus kaltgewälztem Betonrippenstahl
U. Nürnberger
Deutscher Ausschuss für Stahlbeton, 1981
Industrieböden mit besonderen Anforderungen an Planung und Ausführung
Dipl.-Ing. L. Keysers
Beton, 10/2010, S. 388-393
LZ
Konstruktive und bauverfahrenstechnische Einflüsse auf die Bewehrung von wasserdruckhaltenden Stahlbetontunneschaden
Dipl.-Ing. D. Mähner, Dipl.-Ing. W. Pitscheider.
Beton- und Stahlbetonbau, 05/2001, S. 343-349
LZ
Leichte Schalen aus hochfesstem Beton als Parabalrinnen solarthermischer Kraftwerke
Dipl.-Ing. S. Müller, Dipl.-Ing. P. Forman, Prof. Dr.-Ing. J. Schnell, Prof. Dr.-Ing. P. Mark
Beton- und Stahlbetonbau, 11/2013, S. 752-762
LZ
Prüfbericht
Dr.-Ing. Martin, Dr.-Ing. Schießl
IBS Heft, 23/76
Prüfbericht über Untersuchungen an Walzdraht
Dr.-Ing. Martin, Dr.-Ing. Schießl
IBS Heft, 3/77
Richtlinien für die Zulassungs- und Überprüfungen für geschweißte Betonstahlmatten
Richtlinien national, 07/1975, S. 50
Richtlinien für die Zulassungs- und Überwachungsprüfungen für geschweißte Betonstahlmatten
Richtlinien national, 07/1975, S. 50
Richtlinien für die Zulassungs- und Überwachungsprüfungen von geschweißten Betonstahlmatten B/700 RK
Richtlinien national, 12/1977, S. 630
Schlußbericht-Versuchsprogramm-Eignungsversuche-Metall-Lichtbogenschweißen für Betonstahlmatten
PRÜFSTELLE FÜR BETONSTAHL PROF. REHM
LB 6
Stahlbeton-Durchlaufkonstruktionen unter Feuerangriff bei Variierung von Stahlart und -güte der Biegezugebewehrung im Stürzbereich
Prof. Dr.-Ing. K. Kordina, Dipl.-Ing. J. Wesche
Fraunhofer-Gesellschaft Informationszentrum Raum und Bau, 05/1979
LO 10.6, 10.7
Structural Behavior of Double-T Prestressed Slabs with High Quality Welded Wire Mesh
by S. Russo
ACI Structural Journal, 11/12/1999, S. 972-980
LZ
The influence of electrowelded fabric on the behaviour of panels subject to cyclic loadings
P. Debernardi
Politecnico of Turin
LO 10.3
Untersuchungen der Tragfähigkeit verschiedenartiger Stoßausbildungen mit geschweißten Bewehrungsmatten
Materialprüfungsamt für das Bauwesen TU München, 01/1959
LO 10.5
Untersuchungen über das Trag- und Verformungsverhalten von Stahlbeton-Plattenstreifen, bewehrt mit geschweißten Bewehrungsmatten
Dipl.-Ing. F. Hoffend
Fraunhofer-Gesellschaft Informationszentrum Raum und Bau, 05/1979
LO 10.6, 10.7
Untersuchungen über den Einfluß der Querstäbe auf das Tragverhalten von Übergreifungsstößen
Universität Stuttgart, 1974
LO 10.5
Untersuchungen über den Einfluß der Stoßausbildung auf das Tragverhalten von Übergreifungsstößen
Universität Stuttgart, 1974
LO 10.5
Untersuchungen zur Ermittlung der Tragfähigkeit von Stößen bei BAUSTAHLGEWEBE-Bewehrungen
Materialprüfungsamt für das Bauwesen TU München, 06/1958
LO 10.5
Übergreifungsstöße geschweißter Betonstahlmatten
Prof. Dr.-Ing. G. Rehm, Dipl.-Ing. R. Tewes
L
Übergreifungsstöße geschweißter Betonstahlmatten in Stahlleichtbeton
Prof. Dr.-Ing. G. Rehm, Dipl.-Ing. R. Tewes
Universität Stuttgart Lehrstuhl für Werkstoffe im Bauwesen, 09/1979
LO 10.5
Übergreifungsstöße von geschweißten Betonstahlmatten
Rehm, Tewes, Eligehausen
Universität Stuttgart Lehrstuhl für Werkstoffe im Bauwesen, 1974
LO 10.5
Vorgefertigte Rollmatten verkürzen die Verlege- und Bauzeiten entscheidend
BWI, 05/2016, S. 218-220
LZ 11N
Zielsetzung und Organisation von Strukturkritisenkartellen
Diplomarbeit von R. Klohr an der Uni Köln
LB 17
Zum Übergreifungsstoß von Stabstahl und Betonstahlmatten
W. Ernst Strümp
LO 10.5
Zweckmäßige Ausführungsformen von Bügelkörben aus geschweißten Betonstahlmatten für Querkraft-Schub in Balken und Plattenbalken
Dr.-Ing. P. Hütten, Bauing. M. Pasberg
Betonwerk + Fertigteil-Technik
LO 10.1

Wonach möchten sie suchen?

Für die Text-Suche finden Sie hier ein
Stichwortverzeichnis
Begriffe mit ODER verknüpfen
Begriffe mit UND verknüpfen